Der Buyer's Guide

10 beste diacetylfreien Vape-Säfte

diacetylfreien Vape-Säfte

Wenn Sie ein Vaper sind, der die aktuelle Bekanntheit, sowohl real als auch gehypt, die Diacetyl erworben hat, als Vorsichtsmaßnahme aufgegriffen hat, sollten Sie sich von den Vape-Säften fernhalten, die diese Substanz enthalten. Das ist nichts Unerwartetes. Niemand würde bestehende und potenzielle Risiken eingehen wollen, wenn er sie bewältigen kann.

Also, was sind deine Möglichkeiten? Mit all den organischen, nicht gentechnisch veränderten und veganen diacetylfreien Vape-Säfte da draußen, kann es ein wenig überwältigend sein. Um es einfacher zu machen, werfen wir einen Blick auf die Liste der 10 besten diacetylfreien Vape-Säfte.

10 beste diacetylfreien Vape-Säfte

1. Altmodischer R&R

Der Cocktail-Geschmack von Bourbon und Zitrusfrüchten, dieser Vape-Saft wird Ihnen von Motley Brew angeboten, das Unternehmen hat geschworen, „Ihr Vaping-Erlebnis zu verbessern“. Der Whiskey und die Zitrusfrüchte haben einen leicht süßen Grundton und ein Verhältnis von 70/30 VG/PG. Seine Viskosität könnte ein Problem für alte Zerstäuber sein. R&R wird auch mit einem maximalen Nikotingehalt von 18 mg geliefert, was es zu einem nützlichen Übergangswerkzeug macht.

2. Erdbeer-Shortcake

VaporFi, einer der führenden Hersteller von Vaping-Produkten, erwirbt sein natürliches Glycerin für Erdbeer-Kurzkuchen-Eiscremesaft aus Sojabohnen und eliminiert so die Möglichkeit von Erdnussallergien. Das 70/30 VG/PG bietet ein feines Gleichgewicht zwischen den beiden süßen Geschmacksrichtungen, das keinen unangenehmen oder unauthentischen Nachgeschmack hinterlässt. Verpackt milde Schläge und stützt sich auf Zerstäuberdesigns.

3. Schwarze Note

veganen diacetylfreien Vape-Säfte

Hergestellt aus echter Tabak-Essenz, die durch alle natürlichen Prozesse gewonnen wird, ist Black Note’s diacetylfreier, authentischer und robuster Geschmack die erste Wahl für Tabakkenner und Raucher im Wandel gleichermaßen. Das Verhältnis von pflanzlichem Glycerin/Propylenglykol (VG/PG) beträgt 50/50, so dass der Saft einen guten Eindruck hinterlässt. Auch in natürlichem Pfefferminzaroma erhältlich.

4. Halo und Evo

Halo und Evo ist ein E-Saft-Produzent mit Sitz in Gainsville, FL, der sich auf die Herstellung von diacetylfreien Säften spezialisiert hat. Durch die Nutzung ihrer hochmodernen Anlage konzentriert sich die Halo-Linie auf Gourmet- und Tabakaromen, während Evo sich durch fruchtige Aromen auszeichnet. Die Nikotin- und VG/PG-Werte sind sehr anpassbar.

5. FAR Traube

jugos vaporizados libres de Diacetilo

FAR Trape by Vape Element ist eine einfache, aber verführerische Mischung aus rubinroten und konkaven Trauben: zwei Geschmacksrichtungen, die sich gegenseitig ergänzen, anstatt zu überwältigen. Element bezieht alle seine Komponenten, einschließlich Tabak und Tabakextrakte, von etablierten und renommierten Herstellern der Branche, um sicherzustellen, dass ihre Produkte diacetylfrei sind. Der milde 75/25 VG/PG-Saft ist besonders beliebt bei Vapern mit einem Geschmack für fruchtige Aromen.

6. Remix-Sampler

Wie der Name schon sagt, ist dieser Sampler von Motley Brew eine Mischung aus 3 verschiedenen Samples: Crumb DMC mit seiner süßen Säure aus rotem Apfel und Krümelkuchen-Unterton, The Drop mit seinem Heidelbeer-Schlüssel-Limettenkeks und Vanille-Unterton und Bubble Pop mit seinem starken Erdbeer-Kaugummi, das zu Wassermelone und Kiwi führt. Es ist auch eine gute Wahl für Raucher, da sie Nikotinvarianten bis zu 12 mg anbieten.

7. Kind Juice

Kind Juice, einer der einzigartigen E-Säfte, produziert Säfte, die aus natürlichen organischen Materialien und natürlichen Extrakten hergestellt werden. Sie sind frei von Diacetyl und künstlichen Süßstoffen. Ob Fruchtnektar, Tabak oder Blumen, Kind Juice’s sind alle VG maximiert.

8. Kosmischer Nebel

jugos vaporizados libres de Diacetilojugos vaporizados libres de Diacetilo

Die Einzigartigkeit von Cosmic Fog besteht darin, dass alle ihre Rapssäfte von Vapern mit kulinarischem Hintergrund getestet und hergestellt werden. Die Aromen haben eine persönliche Note und garantieren ein gesteigertes Erlebnis für die Geschmacksnerven der Papiere.

9. Jungfräulicher Dampf

jugos vaporizados libres de Diacetilo

Virgin Vapor von KAI ist ohne Zweifel einer der saubersten Vape-Säfte auf dem Markt. KAIs hochmoderne GC-MS-Tests konzentrieren sich hauptsächlich darauf, sicherzustellen, dass ihre Produkte diacetylfrei sind. Darüber hinaus verwenden sie USP- und koscherwertige Materialien. Also wahrscheinlich nicht für Tabakkenner oder Vaper, die nach einem guten Schlag suchen.

10. Birnenmandel

jugos vaporizados libres de Diacetilo

Dieser E-Saft ist ein Produkt von Ripe Vapes, einem Unternehmen mit einem beachtlichen Ruf. Ripe Vapes zielt darauf ab, das Vaping mehr zu einem Erlebnis der Weinprobe zu machen. Dieses Dessert-Kenner-Geschmack ist eine Mischung aus starken europäischen Desserts und mildem fruchtigem Unterton: der beste Geschmack von Marzipan, mit dem offensichtlichen Hauch von Birne.

Was Diacetyl eigentlich ist

Diacetyl ist eine gelblich-grüne flüssige organische Verbindung, die als Nebenprodukt entsteht, wenn Milchprodukte und andere essbare Materialien dem Fermentationsprozess unterzogen werden. Es hat einen herzhaften und butterigen Geschmack und wird regelmäßig bei der Herstellung von Mikrowellen-Popcorn verwendet.

Diacetyl steht auf der GRAS-Liste der FDA und wird als sicherer und essbarer Zusatzstoff bezeichnet. Alkoholische Getränke enthalten aufgrund ihrer Eigenart immer Diacetyl. Es besteht also kein Risiko, sie zu essen oder zu trinken. Es besteht jedoch die Gefahr, dass sie eingeatmet werden.

Bedeutung von Vaping Diacetylfreien Vape-Säfte

Wie bereits erwähnt, kann verdampftes Diacetyl gesundheitsschädlich sein, und es gibt erhebliche Hinweise darauf.

In den 90er Jahren fanden sich acht Mikrowellen-Popcornhersteller, die Diacetyl (DA) als Zusatzstoff verwendeten. Einige der Arbeiten dort wurden als von Bronchiolitis obliterans, einer Narbenbildung in der Lunge, betroffen angesehen. Das vernarbte Gewebe bildet Lufteinschlüsse, die zu Kurzatmigkeit führen, mit fatalen Folgen, die nicht von den Möglichkeiten ausgeschlossen sind. Einige Arbeiter starben an der Krankheit. Die von der CDC geführte Untersuchung konnte keine endgültige Antwort liefern, aber da alle betroffenen Arbeiter eine feste Zeitspanne in einem mit DA-Dampf angereicherten Raum verbringen mussten, ist es der wahrscheinlichste Täter.

Alle verfügbaren Fakten deuten also auf das potenzielle Risiko der Inhalation von Diacetyldämpfen hin und sollten entsprechend vermieden werden. Wie ich bereits sagte, ist es sinnlos, unnötige Risiken einzugehen, insbesondere wenn man andere Möglichkeiten hat.

Warum Diacetyl in E-Saft, wenn es gefährlich ist?

So stellt sich natürlich die Frage: Warum haben E-Säfte dann zunächst Diacetyl? Eine Studie aus dem Jahr 2014 zeigte, dass 75% der verfügbaren E-Säfte DA in sich tragen, obwohl die Hersteller sagten, dass sie nichts von diesem Namen in ihrem Produkt mischen würden. Haben sie gelogen?

Tatsache ist, dass die Hersteller ihre Produkte nicht freiwillig mit Diacetyl angesteckt haben, aber einige der im Herstellungsprozess allgemein verwendeten Inhaltsstoffe enthalten sie, und die Hersteller waren sich dieser Tatsache bewusst. Um ihr Produkt diacetylfrei zu halten, müssen die Hersteller entweder interne oder externe Tests durchführen, die speziell zu diesem Zweck durchgeführt werden.

Aber der andere Grund für die kontinuierliche Präsenz von DA ist der Geschmack selbst. Der reiche Geschmack, der von Diacetyl und verwandten chemischen Komponenten hinterlassen wird, wird von regelmäßigen Vapern bewundert. Darüber hinaus enthalten Zigaretten auch DA, etwa tausend Mal mehr als Vape-Flüssigkeiten. So halten ehemalige Raucher die winzige Menge nicht einmal für gefährlich.

Diacetylfreien Vape-Säfte: Am sichersten zu Vape?

Die Antwort ist sowohl ja als auch nein. Alle Risiken, die beim Vaping bestehen, ergeben sich aus den hinzugefügten Aromen. Es gibt eine ganze Reihe von chemischen Inhaltsstoffen, die Risikopotenziale erfasst haben, wenn auch in ihrem aktivsten und kontrolliertesten Kontext.

Wenn Sie völlig sicher sein wollen, lassen Sie alle Aromen fallen und rauchen Sie die VG maximierte oder meist VG VG/PG Mischung, die normalerweise einen süßen Geschmack hat. Aber wenn Sie nicht auf den Hit verzichten können, dann wären diacetylfreie Säfte die sicherste Wahl. Wenn Sie jedoch planen, wieder Tabak zu rauchen, denken Sie daran, dass Vaping, auch MIT Diacetyl, 95% sicherer ist als eine Zigarette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.